loader image

Gerolstein: Besuch bei Firma Gerolstein

Gerolstein: Besuch bei Firma Gerolstein

Als ich in den USA gelebt und zuhause vermisst habe, habe ich mir ab und zu eine Flasche Gerolsteiner gekauft. Mit diesem Mineralwasser verbindet man auch ein Stück Heimatgefühl. Deswegen habe ich mich sehr gefreut, dass ich am Freitag im Rahmen meiner Wirtschaftswoche im Wahlkreis auch die Firma Gerolsteiner besuchen konnte.

Gerolsteiner legt seit langem Wert auf Nachhaltigkeit und den Schutz der Natur, denn das Mineralwasser ist ein Naturprodukt und da ist es logisch, dass dem Unternehmen der Umweltschutz und der Erhalt unserer Natur ein wichtige Anliegen ist. Mit ca. 900 Mitarbeitenden gehört Gerolsteiner zu einem der wichtigsten Arbeitgebern in der Vulkaneifel.

Gemeinsam mit Nils Böffgen habe ich mich mit den Geschäftsführern Roel Annega, Ulrich Rust und Joachim Schwarz zu Themen wie Nachhaltigkeit, Kreislaufwirtschaft, Fachkräftemangel und der Verkehrssituation in der Region ausgetauscht. Bei einer Führung durch die Produktion konnten wir uns außerdem auch verschiedene Produktionsstrecken anschauen. Mein letzter Besuch bei Gerolsteiner war in der 9. Klasse, seitdem hat sich einiges verändert.



Lena Werner
X
Skip to content