loader image

Feierliche Eröffnung meines Wahlkreisbüros in Daun

Feierliche Eröffnung meines Wahlkreisbüros in Daun

Am 07. Januar eröffnete die Bundestagsabgeordnete Lena Werner (SPD) offiziell ihr Wahlkreisbüro in der Dauner Innenstadt. Zahlreiche Gäste waren der Einladung gefolgt, darunter die Landtagsabgeordnete der Vulkaneifel Astrid Schmitt sowie Mitglieder der Verbandsgemeinderäte Daun und Gerolstein. Auch die Verbandsgemeinde-Bürgermeister Hans-Peter Böffgen (VG Gerolstein), Jürgen Hoffmann (VG Zell-Mosel) und Marcus Heintel (VG Traben-Trarbach) beglückwünschten die Abgeordnete zur Eröffnung des Wahlkreisbüros.

„Da mein Wahlkreis sehr groß ist, ist es mir wichtig, allen Bürger:innen im Eifelkreis, der Vulkaneifel und Bernkastel-Wittlich eine Möglichkeit zu bieten, mit mir persönlich in Kontakt zu treten. Ich freue mich sehr, dass ich heute mein drittes Wahlkreisbüro hier in der Dauner Innenstadt eröffnen darf und somit auch für die Menschen im Landkreis Vulkaneifel eine Anlaufstelle vor Ort bieten kann.“ so Werner.

Neben dem Dauner Büro und dem Hauptwahlkreisbüro in Wittlich teilt sich die Abgeordnete zudem ein Büro mit dem Parteikollegen und Landtagsabgeordneten Nico Steinbach in der Hauptstraße der Bitburger Innenstadt.

Das Wahlkreisbüro Daun liegt in der Lindenstraße 2. Gesprächstermine mit der Abgeordneten können telefonisch unter +49 151 56 18 59 69 oder per E-Mail vereinbart werden.
Zusätzliche Informationen können unter www.lenawerner.de abgerufen werden.

Bildbeschreibung:
v.l.n.r.: Gudrun Nahrendorf, Gleichstellungsbeauftragte VG-Gerolstein; Nils Böffgen, stellv. SPD-Fraktionsvorsitzender VG-Rat Gerolstein und Kreistag Vulkaneifel; Uwe Schneider, Bürgermeister Stadt Gerolstein; Egon Schommers, Ortsbürgermeister Neroth; Lena Werner, MdB; Robert Trost, Kassierer SPD-Ortsverein Gerolsteiner Land; Elsbeth Mandok, Ortsvorsteherin Michelbach; Evi Linnerth, SPD-Fraktionsvorsitzende Stadtrat Gerolstein; Georg Linnerth, ehem. Bürgermeister Stadt Gerolstein und ehem. SPD-Fraktionsvorsitzender VG-Gerolstein



Lena Werner
Skip to content